Wandern, Wohlfühlen und Wein genießen - direkt am Rhein bei Koblenz

Eine Vielzahl von Wanderwege und Traumpfade findet sich entlang des Rheins in den Mittelgebirgen Eifel, Westerwald, Taunus oder Hunsrück. Viele weitere Wege rund um das Hotel LARUS laden ebenfalls dazu ein, die Natur rund um den Rhein zu entdecken.

 

Wasserlehrpfad

Der Wasserlehrpfad ist ein ca. 10 km langer Rundweg der direkt am Rheinhotel LARUS vorbeiführt. Entlang des Wasserlehrpfads berichten zehn Schautafeln von dem ?Wasserkreislauf? sowie der ?Wassergewinnung? und zeigen den spannenden Weg vom Regen bis zum Trinkwasser aus dem Wasserhahn. Zudem sind die hohen Ansprüche für das ?Trinkwasser? und den ?Naturschutz? dargestellt.

 

www.wanderwegweiser.de/cms/index.php/wanderwege-wt/qtwt/wlwt

 

Streuobstwiesenweg

Entlang des Rundwanderweges finden sich immer wieder spannende Erlebnisstationen wie ein Insektenhotel, ein Dendrophon, die Baumartenbestimmung und das Duftdidaktikum. Bei einer kurzen Zwischenrast können Sie selbst erfahren, was sich hinter diesen Begriffen alles verbirgt.

 

www.wanderwegweiser.de/cms/index.php/wanderwege-wt/qtwt/soww

 

Netterundweg

Entlang des Netterundwegs können Sie den Unterlauf dieses naturnahen Flusses selbst erwandern. Die einmalige Flusslandschaft zeigt sich dabei von ihrer abwechslungsreichen Seite. Der ruhig dahinfließende Mittelgebirgsfluss wird am Nettewasserfall, einem Stauwehr, plötzlich zum rauschenden Strom. Gleiches gilt für das Wehr bei Miesenheim, wo der Fluss einen Höhenunterschied über eine Blocksteinrampe überwindet

 

www.wanderwegweiser.de/cms/index.php/wanderwege-wt/qtwt/nrw

Bekannte Wander-Wege

Traumpfade Rhein-Mosel-Eifel

Einst von glühender Lava bedeckt, ist die Osteifel heute ein grünes und fruchtbares Land. Naturfreunde nennen sie liebevoll das ?grüne Herz Europas?. Doch eine Wanderung durch die Osteifel ist in erster Linie ein spannender Ausflug in längst vergangene Zeiten: Eine Vielzahl von spitzen Bergkegeln, besondere geologische Formationen und der große Kratersee Laacher See sind Zeugnisse der ursprünglichen Vulkanlandschaft. Im Zentrum liegt die historische Stadt Mayen kultureller und wirtschaftlicher Mittelpunkt der Region. Sie lädt ein zum Bummeln, Entspannen und Auftanken.

 

www.traumpfade.info/home/

 

Rhein-Burgen-Weg

Auf einer Länge von ca. 200 km führt der RheinBurgenWeg durch eine einmalige Kulturlandschaft vom Rolandsbogen bei Remagen bis zum Mäuseturm bei Bingen. Vielseitig und atemberaubend schlängeln sich die Wege über Höhen und durch lauschige Seitentäler. Ideal für Erlebnishungrige und Wissensdurstige, für Jobgestresste und Auszeitsehnsüchtige. Der RheinBurgenWeg bietet einen bunten Mix aus Abenteuer und Besinnung.

 

www.rheinburgenweg.com

 

Rheinsteig

Wandern entlang des bekanntesten Stroms von Deutschland. Zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden führt der 320 km lange Rheinsteig rechtsrheinisch auf überwiegend schmalen Wegen und anspruchsvollen Steigen bergauf und bergab zu Wäldern, Weinbergen und spektakulären Ausblicken

 

www.rheinsteig.de